Ofenhandschuhe

Ofenhandschuhe. DAS klassische Nähprojekt.

Leider habe ich im eifer des Gefechtes total verpeilt ein paar Bilder vom Herstellungsprozess zu knipsen. Deswegen müsst ihr euch mit ein paar Bildchen vom fertigen Werk begnügen.

Trotzdem kurz meine Vorgehensweise:

Hand auf Papier legen, den Umriss grob mit vieeeel Platz drumherum nachzeichnen. Nahtzugabe von 1cm drumherum skizzieren und auf den Stoff übertragen.

Aussen- und Innenstoff, sowie Volumenvlies (Hitzebeständig bis 90°C) viermal zuschneiden. Zuerst ein Stoffsandwich mit Futterstoff und Volumenvlies zusammennähen und dann den Aussenstoff rechts auf rechts zusammennähen. Aussenstoff wenden und bügeln.

Inneres Paket in äußeres Paket stopfen und mit Schrägband die offenen Kanten umsäumen.

 

Fertig :-)

Insgesamte Aufrufe der Seite:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ulrike Kurze