Gehäkeltes aus 2012

Rosi, die Schildkröte

September 2012
Rosi die Schildkröte

Die Anleitung zu dieser Schildi habe ich mir selber ausgedacht. Manch einer erinnert sich vielleicht noch an mein erstes selbstgehäkeltes Tier (ein Frosch, oder so etwas in der Art), aber dieses hier ist mir wirklich gelungen :-D

Zuerst habe ich sechs kleine Dreiecke gehäkelt und diese dann mit gelbem Faden zusammengehäkelt, das ist die Oberseite des Panzers. Als Unterseite des Panzers habe ich einen einfachen gehäkelten Kreis in hellerem Grün verwendet. Als Beine und Kopf habe ich jeweils in Runden gehäkelte Schläuche genommen, die jeweils an einem Ende geschlossen werden. Zu guter letzt wird alles mit dem gleichen gelben Faden zusammengehäkelt, wie der für den oberen Teil des Panzers. Augen aufsticken, fertig.

Die Schildi bekommt eine ganz besondere Aufgabe. Ich setze sie auf dem anderen Ende der Welt, nämlich Hawaii, aus und sie muss sich einen Weg zurück nach Hause finden. Mal sehen ob sie dies auch schafft :-)

Mai 2012
Gehäkeltes Dreieckstuch

Passend zur Tasche wird es auch noch ein Dreieckstuch geben.

Es ist zwar noch nicht fertig, aber ich möchte es Euch trotzdem schon mal zeigen :-)

Sobald es fertig ist, werdet Ihr es hier in voller Pracht sehen können.

Mai 2012
Häkeltasche

Nach langer, langer Zeit ist sie endlich fertig :-) Und sie ist sooo schick geworden.

Aus 24 kleinen Häkel-Vierecken habe ich eine Tasche zusammengehäkelt.

Die Farnvorlage und die Idee habe ich aus einer Zeitschrift entnommen. Die Innentasche und die netten Kleinigkeiten (Mini-Innentasche und Schlüsselband) habe ich mir selber dazu überlegt. Das Innenfutter ist ein zweilagiger Stoffbeutel aus Baumwolle, den ich passend zu der Tasche genäht habe.

Die Taschengriffe habe ich nicht selber gemacht, die kann man fertig im Internet bestellen.

März 2012
Die Händisogge 41

Ein weiterer Auftrag wurde an mich herangetragen. Diesmal sollte es eine schwarze Handytasche mit einer grünen Zahl sein.

Gesagt, Getan. Und sie passt :-)

Februar 2012
Die Frosch-Händisogge

Überraschend kam eine E-Mail mit einer Anfrage für einen Auftrag in mein Postfach. *hihi* Farbe und Motiv wurde mir freigestellt. Die einzige Vorgabe war die Art des Verschlusses: Klettverschluss.
Da Frösche bekannterweise grün sind :-) und gelb wunderbar zu grün passt, ist das dabei rausgekommen:

Insgesamte Aufrufe der Seite:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ulrike Kurze